Dolomiten no image

Published on April 2nd, 2008 | by VIVODolomiten

0

Grand Hotel Wildbad in Innichen

Die Dolomiten, und speziell die Ortschaften des Hochpustertals galten bis ins 19. Jahrhundert als berühmte Luftkurorte. Ein gemütlicher Spaziergang von Innichen ausgehend führt durch Wälder und Wissen zu den Ruinen eines großen Bauwerkes vorbei. Es handelt sich hier um die Ruinen des Wildbades. Verschiedene Heilquellen, die dort entspringen, wurden schon im Mittelalter für Badekuren verwendet. Dort wurde das Sanatorium des Dr. Johann Scheiber erbaut, welches um die Jahrhundertwende zu einem der größten Hotels der Gegend umgebaut wurde, um eben die zahlreichen Kurgäste beherbergen zu können. Die Anlage wurde im Jahre 1939 versteigert und dem Zahn der Zeit.


About the Author

VIVODolomiten

ist das Reiseportal von Dolomitenfans für Dolomitenfans. Unser Insider-Blog, auf welchem Sie sich gerade befinden, bietet interessierten Besuchern Ausflugs- und aktuelle Veranstaltungstipps, Interviews und Hintergrundinformationen aus dem Reich der Dolomiten...



Comments are closed.

Back to Top ↑