Aktuelles

Published on September 25th, 2013 | by VIVODolomiten

0

Das Skigebiet Kronplatz im Pustertal

skigebiet-kronplatzNoch zwei Monate und am Kronplatz, Südtirols Skiberg Nr. 1 startet die Wintersaison und viele Skifahrer und Snowboarder tummeln sich dann wieder auf den am besten erschlossensten Skiberg in Südtirol.

In fast alle Himmelsrichtungen starten von der Bergstation auf 2.275 Meter bestens präparierte und breite Abfahrten, vernetzt mit modernen und komfortablen Bahnen und Liften.
Könnern sei die Nordseite des Kronplatzes in Richtung Reischach bei Bruneck empfohlen mit gleich zwei schwarzen Pisten. Familien hingegen empfiehlt sich die eher sanftere Südseite in Richtung St. Vigil. Die Ostflanke, in Richtung Olang bietet mittelschwere Carvingpisten für Genussfahrer, Freestyler und Freerider. Empfehlenswert für letztere der Snowpark Kronplatz. In einem separatem Bereich an der Piste nach Olang können 6 bis 14jährige an ihrer Skitechnik feilen. Durch künstliche Elemente und vorgegebene Routen werden Kurvenfahren, Bremsen und verschiedene Bewegungsabläufe geschult.
Ganz toll ist auch die Skipiste und Aufstiegsanlage Ried, mit Anbindung an die Pusterer Eisenbahnlinie in Percha. So können Sie nicht nur die täglichen Transfers zum Skigebiet per Bahn in Angriff nehmen, Sie können auch im 30-Minutentakt zwischen den Skigebeiten Sextner Dolomiten im Hochpustertal und dem Skigebiet Kronplatz pendeln. Die Skipiste Ried weißt eine Länge von 7 Kilometer und einen Höhenunterschied von 1.355 Metern auf.

Versäumen Sie den großen Saisonauftakt am Kronplatz nicht. Ab 30. November 2013 sind die Lifte in Betrieb.

Foto: Lulu Berlu – Fotolia.com

Tags: , , , , ,


About the Author

VIVODolomiten

ist das Reiseportal von Dolomitenfans für Dolomitenfans. Unser Insider-Blog, auf welchem Sie sich gerade befinden, bietet interessierten Besuchern Ausflugs- und aktuelle Veranstaltungstipps, Interviews und Hintergrundinformationen aus dem Reich der Dolomiten...



Comments are closed.

Back to Top ↑